Sitz einer Industrie

Sitz einer Industrie
site of an industry

Business german-english dictionary. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Industrie- und Handelskammer der DDR — Gebäude der Industrie und Handelskammer der DDR, 2010 Die Industrie und Handelskammer der DDR war ab 1953 eine Organisation in der DDR, die für die noch nicht verstaatlichten Unternehmen Teilaufgaben der Industrie und Handelskammer wahrnahm. Im… …   Deutsch Wikipedia

  • Industrie- und Handelskammer zu Köln — Kammer Organisationsform Körperschaft des öffentlichen Rechts …   Deutsch Wikipedia

  • Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg — Kammer Organisationsform …   Deutsch Wikipedia

  • Industrie- und Handelskammer im Mittleren Ruhrgebiet zu Bochum — Die Industrie und Handelskammer im Mittleren Ruhrgebiet zu Bochum, kurz IHK Bochum, ist mit Sitz in Bochum die zuständige Industrie und Handelskammer zugleich für Hattingen, Herne und Witten. Diese vier Städte kooperieren seit 1993 auch im… …   Deutsch Wikipedia

  • Industrie- und Handelskammer Mittleres Ruhrgebiet — Die Industrie und Handelskammer Mittleres Ruhrgebiet, die bis Ende 2010 Industrie und Handelskammer im Mittleren Ruhrgebiet hieß, ist mit Sitz in Bochum die zuständige Industrie und Handelskammer zugleich für Hattingen, Herne und Witten. Diese… …   Deutsch Wikipedia

  • Industrie- und Handelskammer Schwaben — Gebäudetrakt der IHK Schwaben Die Industrie und Handelskammer Schwaben (Kurzbezeichnung: IHK Schwaben) ist die Industrie und Handelskammer im bayerischen Regierungsbezirk Schwaben. Sie ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts, von der… …   Deutsch Wikipedia

  • Industrie- und Handelskammer Düsseldorf — Die Industrie und Handelskammer zu Düsseldorf (IHK Düsseldorf) ist die Industrie und Handelskammer für Düsseldorf und die zehn Städte des Kreises Mettmann. Der 1831 gegründeten Organisation gehören rund 80.000 Mitgliedsunternehmen an. Sie ist… …   Deutsch Wikipedia

  • Industrie- und Handelskammer Regensburg — IHK Regensburg Die IHK Regensburg ist die Industrie und Handelskammer für die Oberpfalz und den niederbayerischen Landkreis Kelheim. Sie vertritt 71.000 Mitgliedsunternehmen und hat 120 hauptamtliche Mitarbeiter. Inhaltsverzeichnis 1 Sitz …   Deutsch Wikipedia

  • Industrie- und Handelskammer Kassel — Hauptverwaltung der IHK Kassel Logo der IHK Kassel Die …   Deutsch Wikipedia

  • Industrie- und Handelskammer Schwarzwald-Baar-Heuberg — Die Industrie und Handelskammer Schwarzwald Baar Heuberg (IHK SBH) ist die IHK für die Region Schwarzwald Baar Heuberg. Sie hat ihren Sitz in Villingen Schwenningen. Der Bezirk der IHK SBH umfasst die Landkreise Rottweil, Tuttlingen sowie den… …   Deutsch Wikipedia

  • Industrie- und Handelskammer Erfurt — Logo der IHK Erfurt Die Industrie und Handelskammer Erfurt betreut die Unternehmen der Region Nord und Mittelthüringen. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.